NABU Sammelstelle

Keinen Bedarf mehr für ein altes oder kaputtes Handy?

Schenken Sie dem Gerät ein längeres ressourcenschonendes Leben und geben Sie es an uns zurück.

Wir geben die Handy an den NABU, der sich bereits seit 2006 dafür einsetzt, Handys fachgerecht zu recyceln und mit der Aktion „Handys für Hummel, Biene & Co.“ Elektrogeräte wiederzuverwenden und wertvolle Ressourcen in den Materialkreislauf zurückzuführen.

Sammelbox in der Grünen Geschäftsstelle Neumarkt 27

Ein Smartphone enthält nach einer Untersuchung des Öko-Instituts ungefähr 306 Milligramm Silber und 30 Milligramm Gold, in einem Akku sind 6,3 Gramm Kobalt enthalten.

Das hört sich wenig an. Doch wenn man eine Tonne Althandys zu Grunde legt, befinden sich darin 250 Gramm Gold. In einer Tonne Golderz hingegen nur etwa vier Gramm. Man braucht also 62 Tonnen Golderz, um dieselbe Menge zu gewinnen.

Die meisten Handys werden weggeworfen. Dabei ist das Entsorgen von Althandys im Hausmüll verboten und schadet der Umwelt.

Der NABU sorgt für fachgerechtes Handyrecycling und Bündnis90/Die Grünen Schwelm unterstützen diese Aktion.

Abgabe möglich immer Montags während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle. Terminvereinbarung per E-Mail an info@gruene-schwelm.de oder sprechen Sie unsere Fraktionsmitglieder direkt an.

Verwandte Artikel