Kinder und Jugend

Auszug aus unserem Wahlprogramm:

Schwelm ist eine vielfältige Stadt. Dies zeigt sich auch im Bereich der Kinder und Jugendlichen. Ohne die gute Arbeit der vielen Vereine und Verbände mit ihren unterstützenden Angeboten für die Kinder und Jugendlichen unserer Stadt, würden sich erhebliche Problemlagen ergeben. Diese gute Arbeit gilt es zu unterstützen und zu fördern. Gleichzeitig müssen wir die Ergebnisse aus dem Armutsbericht sehr ernst nehmen. Die Anzahl der von Kinderarmut Betroffenen ist in Schwelm überdurchschnittlich hoch. Es gilt weitere Angebote für alle Altersklassen in Schwelm zu schaffen um hier zu unterstützen.

 

Wir wollen konkret für Schwelm
■ Unsere Schulen modernisieren und bedarfsgerecht ausstatten. Hierzu gehört die Umsetzung des Digitalpakts und die Nutzung der Fördermittel des Bundes. In Schwelmer Schulen muss digitale Bildung mit Tablets, WLAN und digitalen Lerninhalten selbstverständlich werden.
■ Desolate Sanitäreinrichtungen zügig ertüchtigen.
■ Qualitätsentwicklung im offenen Ganztag und in KiTa einführen bzw. ausbauen um hier das Betreuungsangebot qualitativ zu verbessern.
■ Die Betreuung im offenen Ganztag und in den KiTas weiter bedarfsgerecht ausbauen.
■ Außerschulische Unterstützungsangebote stärken und finanziell unterstützen.
■ Räume, auch überdacht für Jugendliche schaffen, mit und ohne „Betreuung“.
■ Kinderschutzprogramme in Schwelm stärken und weiter ausbauen, sowie die vorhandenen Beratungsdienste in ihrer Arbeit aktiv unterstützen.
■ Unsere Stadt zur kinderfreundlichen Kommune entwickeln und so auch Kinder- und Jugendbeteiligung als festen Bestandteil in Politik, Verwaltung und dem Gemeinwesen verankern.
■ Eine weitere Schulform in Schwelm ermöglichen, um alle Schüler*innen ortsnah beschulen zu können.

 

Zu der Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung, die Schulen ab kommendem Montag zu öffnen, erklärt Verena Schäffer, Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis: „Armin Laschet hat mit seinen frühzeitigen Forderungen nach Lockerungen…

Weiterlesen »