Wahlhelfer*innen gesucht

Dringend Wahlhelfer*innen für die Kommunalwahl am 13. September in Schwelm gesucht!

Wahlhelfer*innen unterstützen und überwachen die Stimmabgabe bei der Wahl von Politiker*innen. Aus Gründen der Neutralität halten wir GRÜNE es nicht für richtig, wenn Kandidat*innen, die selbst zur Wahl stehen, diese Aufgabe übernehmen.

Daher: Tragen Sie/Trage dazu bei, dass Demokratie funktioniert!

Wenn Sie gerne mithelfen möchten, müssen Sie am Wahltag 16 Jahre alt und wahlberechtigt sein. Je nach Einsatz variiert die Entschädigung zwischen 50 und 30 Euro. Weiter Informationen erhalten sie bei der Stadtverwaltung oder direkt im Wahlbüro unter der Telefonnummer 02336 / 801–213 oder /- 272 bzw. per E-Mail unter wahlamt@schwelm.de.

Weiterführende Informationen zum Thema Wahlhelfer*in sind bei  NRW-Mehr Demokratie nach zu lesen.

Verwandte Artikel