VORLÄUFIG KEINE ÖFFENTLICHEN VERANSTALTUNGEN UND FRAKTIONSSITZUNGEN — BLEIBEN SIE GESUND!

Zur Zeit breitet sich der neue Coronavirus mit großer Geschwindigkeit aus. Experten raten dazu, soziale Kontakte wo immer möglich zu vermeiden, um Übertragungswege zu stoppen. Daher sehen auch wir GRÜNE uns in der Pflicht, alle Veranstaltungen ausfallen zu lassen, die verschoben oder digital kompensiert werden können. Wir werden deshalb, vorerst bis zum 19. April keine öffentlichen Fraktionssitzungen abhalten. Stattdessen werden wir uns per E-Mail und in Video- und Telefonkonferenzen austauschen. Für Bürger*innen bleiben wir telefonisch per Anrufbeantworter und per Mail erreichbar. 

Wir werden die Lage weiter beobachten und der jeweiligen Situation angepasste Entscheidungen treffen. Zur Zeit gebietet aber die Rücksichtnahme auf Ältere und Angehörige von Risikogruppen, auf Veranstaltungen zu verzichten, die verschoben werden können. Wir rufen alle Schwelmer*innen auf sich an den Empfehlungen der Behörden und des RKI zu orientieren und soziale Kontakte wo möglich zu vermeiden (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html)

#flattenthecurve

Verwandte Artikel