Zertifizierung "Faire Stadt"

Zertifizierung zur Fair-Trade-Stadt

Faire Stadt Schwelm
GRÜNE Schwelm freuen sich über Zertifizierung zur Fair-Trade-Stadt

Am Samstag, 10.12.2016 wurde die Stadt Schwelm in einem feierlichen Akt als Fair-Trade-Stadt zertifiziert. Die GRÜNEN in Schwelm freuen sich außerordentlich über diese Auszeichnung. „Wir Grünen begleiten diesen Prozess bereits von Anfang an. Unsere in der Geschäftsstelle durchgeführten fairen Frühstücke mit unterschiedlichen Akteuren sind ein Baustein dieser Zertifizierung“, so Sabine Placke, Sprecherin für EineWelt der Schwelmer GRÜNEN. „Auch zukünftig werden wir diese Frühstücke fortsetzen um die Entwicklung Schwelms zu einer fairen Stadt weiter voranzutreiben. In vielen Bereichen haben sich Menschen engagiert und den Zertifizierungsprozess begleitet.“ Bürgermeisterin Gabriele Grollmann nahm das Zertifikat gemeinsam mit Sabine Placke und Heike Philipp auf dem Bürgerplatz in Schwelm entgegen.

„Der Anfang ist gemacht, aber wir sind noch lange nicht am Ziel. In vielen Bereichen gilt es jetzt den Prozess weiter zu führen. Ein Bestandteil muss die faire Beschaffung in allen Bereichen der Stadtverwaltung sein. Aber auch die Einwohner*innen unserer Stadt, die Einzelhändler*innen und Gastronomen können aktiv ihren Beitrag leisten um Schwelm noch ein Stück fairer zu gestalten. Dafür stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.“, ergänzt Brigitta Gießwein, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Schwelm.

Bild Zertifizierung
Pressemitteilung Zertifizierung

Verwandte Artikel